Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vorurteile gegenüber der Hypnose

Heute noch werden viele, längst überholte Klischees/Vorverurteilungen über die Hypnose durch einen Grossteil der  Menschen nicht überprüft und so für wahr empfunden. Hauptsächlich schaden angsteinflössende, unheilvolle Vorurteile dem Ruf der Hypnose.

Eines unserer Ziele ist es, diese stereotypen Ängste und Meinungen gegenüber der Hypnose zu beseitigen und den Menschen ihre (häufig) unbegründete Furcht gegenüber diesem vielseitigen Instrument zu nehmen. Unser Wunsch ist es, die Welt von der "Magie der Worte" zu überzeugen.

Selbstverständlich wiederspiegeln folgende Beiträge ausschliesslich unserer eigene (durch persönliche Erfahrungen gekennzeichnete) Meinung.  Wiir laden alle Leser ein, sich ein eigenes, passendes, auf eigener Erfahrung basierendes Bild zu machen.

Wir haben die häufigsten Vorurteile aus unserer Sichtweise dargestellt und möchten Dir so ein objektiveres Bild der Hypnose vermitteln Unserer Meinung nach ist es wichtig, dass ein Hypnotiseur sich mit den allfälligen Ängsten der Klienten auseinandersetzt und mittels den passenden Erklärungen hilft, diese vielfach unbegründeten Vorurteile zu entkräften.

Bisher erschienene Beiträge unsererseits: